Profil

 

Die Versuchs- und Prüfanstalt (VPA) wurde bereits 1923 in Remscheid als objektive Prüfstelle zur Beurteilung der Produktqualität gegründet.


Die VPA wurde später in die FGW eingegliedert und ist heute ein moderner Dienstleister für die Schadensfallanalyse, Bauteil- und Werkstoffprüfung, sowie im Bereich der Versuchs- und Prüfanstalt Zertifizierung GmbH für die Zertifizierung von verwendungsfertigen Verbraucherprodukten.

 

Die VPA besteht aus zwei Teilen: dem Zertifizierungsbereich und dem Prüfbereich. Diese Trennung ist rechtlich notwendig, um die Unabhängigkeit und Objektivität der Zertifizierungsstelle sicherzustellen.

 

Der Prüfbereich umfasst Bauteil- und Werkstoffuntersuchungen, Schadensfallanalysen und Sonderprüfungen. Das Dienstleistungsangebot ist vielfältig und wird ständig ausgeweitet. Eine Übersicht über unser Angebot erhalten Sie hier.

 

Mehr als 2500 Kunden weltweit vertrauen auf die exzellente Qualität und Objektivität der Versuchs- und Prüfanstalt. Die jahrzehntelange Prüferfahrung mit Werkzeugen und Werkstoffen führte zu einem hohen Vertrauen unserer Kunden in unsere Dienstleistung.

 

 

VPA Gütegeprüft

Ihre Ansprechpartner


Herr Dr. Pelshenke

Tel.: 0 21 91 / 59 21 - 111
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Herr Kase
Tel.: 0 21 91 / 59 21 - 133
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!